Kerio Control: Sicherheit und Mobilität für Ihr Netzwerk

All in One-Lösung: Unified Threat Management

Mit Kerio Control sind kleine und mittelständische Unternehmen umfassend gegen alle Gefahren aus dem Web abgeschirmt. Unterschiedliche Sicherheitsaufgaben werden auf einer zentralen Plattform vereint („Unified Threat Management“). D.h. dass Netzwerk, Server und Benutzer zuverlässig vor Viren und unerwünschtem internen Webzugriff geschützt sind.

Gleichzeitig bleibt Ihr Unternehmen durch die „Kerio Firewall“, wie sie oft genannt wird, wendig und flexibel. Externe Mitarbeiter können sich durch die Kerio VPN-Clients per Mausklick in das Unternehmensnetz einklinken. Dabei ist es egal, welches Betriebssystem deren Computer hat oder wo sie sich befinden. Auch mit der Administration von Kerio Control bleiben Sie flexibel – diese ist komfortabel über Desktop oder iPad möglich.

Kerio Control ist im Handumdrehen einsatzbereit: ob als zertifizierte Windows Applikation, als Software-, Hardware- oder virtuelle Appliance. Sie müssen sich über Kompatibilitäten von Hardware und Betriebssystem keine Gedanken machen.

 

Kerio Control Box 1120

Technische Details

  • Deep Packet Inspection
  • Firewall – ICSA zertifiziert
  • IDS/IPS plus MAC Adressen Filter
  • Sophos Antivirus
  • Kerio Web Filter
  • IPsec VPN und Kerio VPN
  • VPN, VPN Client & SSL VPN
  • Benutzerspezifische Zugriffsverwaltung
  • Schnell einsatzbereit und leicht administrierbar

Kerio Control Leistungsspektrum

Kerio Control schützt Netzwerke und Nutzer vor Viren, Spyware, dem unabsichtlichen Herunterladen von Schadsoftware („Drive-by-Downloads“) und anderer Malware. Ihr Unternehmen kann durch das Unified Threat Management das Risiko von rechtlichen Problemen und Produktivitätsverlusten minimieren.

Technische Details

  • Deep Packet Inspection Firewall – ICSA zertifiziert*Kerio Control Webfilter
  • IDS/IPS (nach Snort Industriestandard) mit siganturbasierter Paketanalyse plus IP Blacklisting mit täglicher Aktualisierung
  • MAC Adressen Filter
  • Antivirenengine von Sophos scannt ein- und ausgehenden Web-, E-Mail und FTP Traffic
  • Kerio Web Filter mit 53 Kategorien inkl. HTTPS-Filtering zur Kontrolle von SSL-verschlüsseltem Datenverkehr – gezielter Schutz vor unerwünschten Inhalten von Webseiten

Individuelle Benutzerverwaltung

Mit Kerio Control bewahren Sie die Übersicht. Nutzer müssen sich in der Firewall anmelden, ehe sie Zugriff auf das Netzwerk erhalten. So können Sie mit Kerio Control jeden Ihrer Mitarbeiter individuell verwalten bzw. diesem nach speziellen Richtlinien Zugriff auf das Web gewähren. Administratoren können das Nutzerverhalten im Internet präzise überprüfen und steuern – die Sicherheit für das Unternehmen wird erhöht. Die Nutzerverwaltung ist unabhängig davon, mit welchem Endgerät auf das Netzwerk zugegriffen wird.

Technische Details

Kerio Control Integrität

  • Active Directory Apple Open Directory Integration für komfortable Passwortverwaltung
  • Authentifizierung der Nutzer in der Firewall vor Gewährung des Netzwerkzugriffs
  • P2P Eliminator reduziert Angriffspunkte im Netzwerk durch anwender-initiierte schadhafte Downloads

 

 

Mit VPN-Client Zugriff durch externe Mitarbeiter möglich

Die Kerio VPN-Clients verbinden externe Mitarbeiter per Mausklick sicher mit dem Unternehmensnetz. Unabhängig von Betriebssystem und Standort können Mitarbeiter von jedem Computer aus schnell und sicher auf Unternehmensressourcen zugreifen.

Technische Details

  • Kerio Control VPNOne-Click Kerio VPN-Client für schnellen, sicheren Zugriff für jeden Nutzer von jedem Computer aus
  • Multiple Server-to-Server
  • Client-to-Server-VPN-Tunnel
  • Plattformübergreifende VPN-Clients für Windows, Mac und Linux
  • Client-less SSL-VPN-Zugriff mit dem Webbrowser

 

Ein Netz, auf das sie sich verlassen können

Sie haben Übertragungsprobleme bei bandbreitenintensive Anwendungen wie VoIP („Voice over IP“) und Livestreams in Ihrem Unternehmen? Mit Kerio Control können Sie Latenzzeiten (zeitlich versetzte Übertragungen) durch Priorisierung des Netzwerkverkehrs deutlich reduzieren: Die Netzwerk-Performance wird optimiert.

Technische Details

Kerio Control Administrator

  • Multiport active/active und active/passive Konfigurationen
  • Automatischer Connection Failover
  • Link-Load-Balancing
  • Integriertes Bandbreitenmanagement reserviert Bandbreite für unternehmenskritische Anwendungen

 

 

Flexibilität bei Einsatz und Administration

Kerio Control bietet Ihnen vielseitige Implementierungsmöglichkeiten unter Einbeziehung aktueller Standards: Die Administration kann am Desktop aber auch am iPad erfolgen. Notwendige Änderungen in der Netzwerkinfrastruktur können mit Kerio Control schnell und kosteneffizient durchgeführt werden; d.h. ohne Neukonfiguration von Switches und Routern oder gar Neuverkabelung.

Technische Details

Kerio Control Einsatz

  • Verfügbar als leistungsoptimierte Hardware Appliance, virtuelle Appliance für VMware, Parallels, Hyper-V und bootfähige Software-Appliance
  • Einsatz in IPv4 und IPv6 Umgebungen
  • iPad optimierte Weboberfläche zur Administration
  • VLAN Support für Soft- und Hardware Appliance Versionen