Epikutantest – patchmaster3d®

Die herkömmliche Bewertung von Epikutan-Tests wird derzeit subjektive vom Arzt durchgeführt.

Das patchmaster3d®-System stellt weltweit das erste Komplettsystem zur Verfügung, das eine einfache, schnelle und objektive Bewertung von Epikutan-Testergebnissen ermöglicht.Screenshot Patchmaster3d®-System

Das System wurde speziell für eine einfache und schnelle Anwendung konzipiert.

  1. Positionierung der Epikutan-Patches auf dem virtuellen Rücken
  2. Durchführung der Messung mit dem patchmaster3d®
  3. Druck der Ergebnisse

Das patchmaster3d®-System unterstützt den Benutzer durch sei
ne intuitive Benutzeroberfläche bestmöglich, von der Erfassung von Untersuchungen bis hin zum Druck von Ergebnissen oder Befunden.

Die Einstellungsmöglichkeiten des patchmaster3d®-Systems ermöglichen eineSystemvorschau: Epikutan-Patches auf virtuellem Rücken optimale Integration in den Ordinationsbetrieb. Ob durch die Einzelplatz-Benutzung mittels Direkterfassung der Daten am System oder  als integrierte Lösung in der Ordinationsstruktur mittels Datenerfassung direkt im Ordinationsbetrieb.

Das Anbringen von Patches am virtuellen Rücken wird durch verschiedene Möglichkeiten der Eingabe bestmöglich an die Benutzerbedürfnisse angepasst:

  • Drag & Drop
  • Doppelklick
  • Barcode System

 

Die administrativen Erfordernisse für das patchmaster3d®-System wurden gering gehalten, wodurch eine schnelle und effiziente Benutzung des Systems ermöglicht wird.

Screenshot nach virtueller Pad-EntfernungDie Analyse der Aufnahmen erfolgt automatisiert und ohne zusätzliche Eingabe des Arztes. Das weltweit einzigartige Verfahren des patchmaster3d® macht es möglich.

 

Die patchmaster3d®-Applikation bietet dem Benutzer diverse Möglichkeiten die durchgeführten Untersuchungen im Detail zu Betrachten und im Bedarfsfall auch manuell anzupassen.